Rollstuhlwaage MWA

Die Rollstuhlwaage MWA von Kern ist eine Waage mit zwei integrierten Auffahrrampen, sodass sich die Waage bestens für den mobilen Einsatz in der medizinischen Diagnostik eignet. Die Waage ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich!

 

Produktdetails:

  • Eichklasse III
  • Medizinzulassung nach 93/42/EWG
  • Batterie- und Netzbetrieb
  • Batterie-Betriebsdauer: 20 h
  • Höhenverstellbare Gummifüße
  • Maße (Auswertegerät): B 200 mm x T 128 mm x H 55 mm
  • Kabellänge: 300 cm
  • Libelle
  • Eigengewicht: 76 kg
  • Beidseitig befahrbare Plattform
  • Material (Wägeplatte): Stahl
  • Hinterleuchtetes LCD-Display
  • Hold-Funktion
  • BMI-Funktion
  • MWA 300K-1PM: Haltebügel inkl. Stativ
  • Feinanzeige

 

Download Broschüre

Artikelnummer: MWA 300K-1M / MWA 300K-1PM Kategorie: Schlagwörter: , , ,
Share Product

Die Rollstuhlwaage MWA von Kern ist eine Waage mit zwei integrierten Auffahrrampen, welche ein bequemes Auf- und Abfahren für Rollstuhl-Patienten ermöglicht. Die praktische Waage mit Eich- und Medizinzulassung eignet sich bestens für den professionellen Einsatz in der medizinischen Diagnostik. Die große Wägefläche besteht aus robustem Stahl und verfügt über eine rutschfeste Oberfläche, welche hohe Patientensicherheit gewährt. Durch die beidseitig befahrbare Plattform mit niedriger Bauhöhe erfüllt die Rollstuhlwaage MWS die speziellen Anforderungen von Rollstuhl-Patienten. Die Waage wird mittels Batterie betrieben und kann optional auch mit Akku ausgestattet werden. Die Waage verfügt über eine Libelle zum exakten Nivellieren sowie zahlreiche Funktionen, welche vielseitige Einsatzmöglichkeiten erlauben. Die Hold-Funktion kann das Wägeergebnis eines unruhig sitzenden Patienten „einfrieren“, sodass ein stabiler Wägewert abgelesen werden kann. Weiters enthält die Rollstuhlwaage eine BMI-Funktion, welche den Body-Mass-Index des Patienten überprüft und Untergewicht, Normalgewicht oder Übergewicht ermittelt.

 

Optionen: