Transport- und Behandlungsliege I-CARE Ophtalmology

Die Transport- und Behandlungsliege I-CARE Ophtalmology ist ein hervorragendes Produkt für die ambulante Augen- und Handchirurgie sowie im HNO Bereich.

 

Produktdetails: 

  • Liegenbreite: 70  cm
  • Liegefläche in zwei Abschnitten
  • Liegenlänge gesamt: 200 – 235 cm
  • Gesamthöhe:  64 – 96 cm
  • Beidseitige Steuerung der Höhenverstellung und Trendelenburg-/Anti-Trendelenburg Position
  • Abnehmbare Matratze aus hochfestem Schaum, Stärke: 8 cm, abnehmbarer Bezug in dunkelgrau
  • Gasdruckfederunterstützte Rückenlehnenverstellung (0 – 90°)
  • Bremsunterstützte Räder Ø 200 mm mit zentralisierter beinseitiger Steuerung
  • 5.tes Laufrad, einziehbar
  • Abklappbare Seitengitter mit horizontalen Stäben aus eloxiertem Aluminium
  • Abklappbare Schiebegriffe fußseitig (Optional auch durchgehende Schiebestange wählbar)

Die I-CARE Ophtalmology bietet eine breite Produktpalette und zahlreiches Zubehör. 

Unsere Mitarbeiter beraten Sie hierzu gerne!

 

Download Broschüre

 

 

 

Share Product
Die Transport- und Behandlungsliege I-CARE Ophtalmology ist mit einer hydraulischen Höhenverstellung ausgestattet. Die optional wählbaren und abnehmbaren Multipositions-Kopfstützen machen sie zu einem hervorragenden geeigneten Produkt für  ophthalmologische, stomatologische Behandlungen. Hierzu finden Sie eine breite Produktpalette und Zubehör.
Zudem ist die Transport- und Behandlungsliege I-CARE Ophtalmology auch konzipiert für Behandlungen im Bereich HNO und Handchirurgie.                                                                     

 

Technische Details: 

  • Liegefläche in zwei Abschnitten:  70 x 197 cm
  • Gesamtbreite: 74 cm
  • Gesamtlänge ohne Kopfstütze:  2oo
  • Gesamtlänge mit Kopfstütze: 235 cm
  • Gesamthöhe:  64 – 96 cm
  • Gewicht: 90 kg
  • Unterlage aus Kunstharz, röntgenstrahlendurchlässig
  • Beidseitige Steuerung der Höhenverstellung
  • Verstellbare Höhe: 62 – 94 cm (einschließlich einer Matratze von 8 cm Stärke)
  • Abnehmbare Matratze aus hochfestem Schaum (35 kg/m³). Stärke: 8 cm
  • Trendelenburg/Anti-Trendelenburg +/- 18°verstellbar mit Freihandsteuerung
  • Abnehmbarer Bezug. PVC-beschichteter Jersey, Farbe: Dunkelgrau
  • 2 Normschienen für die Fixierung von Zubehör
  • 6 Halterungen für Infusionsstangen
  • Stoßdämpfer (an allen vier Ecken)
  • Gasdruckfederunterstützte Rückenlehnenverstellung (0 – 90°)
  • Bremsunterstützte Räder Ø 200 mm mit zentralisierter beinseitiger Steuerung
  • 5. Rad, einziehbar
  • Ablappbare Seitengitter mit horizontalen Stäben aus eloxiertes Aluminium
  • Abklappbare Schiebegriffe fußseitig (Optional auch durchgehende Schiebestange wählbar)
  • Rahmenabdeckung mit Kleiderkorb und Halterung
  • Sichere Arbeitslast: 200 kg / Max Patientengewicht: 135 kg

 

Optionen: 

  • Antistatisches System
  • Abnehmbare, 2-teilige Infusionsstange mit 2 Haken
  • Abklappbare Schiebestange fußseitig in einem Teil
  • Beinstütze mit Unterschenkellehne (Knieknick)
  • 2 Normschienen für die Fixierung von Zubehör
  • Halterung für Fixierung von Zubehör an Versorgungsschienen (nur als Option mit Normschienen)
  • Verstellbare Halterung zur Fixierung von Zubehörteilen auf der Versorgungsschiene (nur als Option mit Normschienen)
  • Armlehne für die Blutabnahme  
  • Potenzialausgleichsanschluss
  • Abnehmbares Kopfteil mit Doppelgelenk für Eingriffe in der Ophthalmologie + Anatomisch geformtes Kissen
  • Abnehmbares Kopfteil mit Doppelgelenk für Eingriffe in der Stomatologie + flaches Kissen
  • Abnehmbares Kopfteil für Eingriffe in der Stomatologie und HNO
  • Zusätzliches, anatomisch geformtes Kissen für abnehmbares Kopfteil mit Doppelgelenk
  • Zusätzliches, flaches Kissen für abnehmbares Kopfteil mit Doppelgelenk
  • Halterung zum Fixieren von Kopfteil auf der Versorgungsschiene
  • Flexible Halterung für Sterilabdeckung mit Sauerstoffanschluss
  • Seitliches Schutzkissen

 

Unsere Mitarbeiter konfigurieren mit Ihnen die optimale Abstimmung für den jeweiligen Einsatzbereich!