Personenwaage MPC

Die Personenwaage MPC von Kern ist eine professionelle Personenwaage mit Eich- und Medizinzulassung. Die Waage ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich und ist unter anderem auch als spezielles Adipositasmodell lieferbar!

 

Produktdetails:

  • Eichklasse III
  • Medizinzulassung nach 93/42/EWG
  • Batterie- und Netzbetrieb
  • Batterie-Betriebsdauer: 20 h
  • Höhenverstellbare Gummifüße
  • Maße (Wägeplatte): B 365 mm x T 370 mm x H 80 mm / B 400 mm x T 500 mm x H 120 mm
  • Maße (Auswertgerät): B 200 mm x T 130 mm x H 60 mm
  • Kabellänge (Auswertegerät): ca. 150 cm
  • Libelle
  • MPC 300K-1LM: stabiler Haltegriff
  • Material (Trittfläche): Kunststoff
  • Hold-Funktion
  • BMI-Funktion
  • Mutter-Kind-Funktion
  • Feinanzeige
  • LCD-Dispaly (mit Hinterleuchtung)
  • Wägebereich: 300 kg

 

Download Broschüre

Download Broschüre Personenwaagen

Artikelnummer: MPC 250K100M / MPC 300K-1M / MPC 300K-1LM Kategorie: Schlagwörter: , ,
Share Product

Die Personenwaage MPC von Kern ist eine praktische Waage mit Eich- und Medizinzulassung für den professionellen Einsatz in der medizinischen Diagnostik. Die Waage erlaubt eine einfache und zeitsparende Anwendung, weswegen die Personenwaage bestens in Arztpraxen, Apotheken und Krankenhäuser einsetzbar ist. Aufgrund der ergonomisch optimierten Form sowie der robusten Ausführung eignet sich die Personenwaage bestens für den täglichen Gebrauch in der medizinischen Diagnostik. Die Waage wird mittels Batterie betrieben und kann optional auch mit Akku ausgestattet werden. Die Personenwaage verfügt über eine Libelle zum exakten Nivellieren sowie einer Trittfläche bestehend aus einer rutschfreien und abriebfesten Kunststoff-Oberfläche, welche hohe Patientensicherheit gewährt. Das Auswertegerät der Personenwaage ist vielseitig positionierbar und kann frei stehen oder ist an die Wand anzubringen. Zudem ist die Personenwaage hygienisch und leicht zu reinigen.

Aufgrund zahlreicher Funktionen stellt die Personenwaage MPC eine effiziente Medizinwaage mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten dar. Die Hold-Funktion kann das Wägeergebnis eines unruhig stehenden oder sitzenden Patienten „einfrieren“, sodass ein stabiler Wägewert abgelesen werden kann. Durch die Mutter-Kind-Funktion können Kinder gemeinsam mit ihrer Mutter abgewogen werden. Hierfür wird zunächst das durch die Personenwaage ermittelte Gewicht der Mutter auf 0 gesetzt, sodass das Gewicht des Kindes festgestellt werden. Weiters enthält die Personenwaage MPC eine BMI-Funktion, welche den Body-Mass-Index des Patienten überprüft und Untergewicht, Normalgewicht oder Übergewicht ermittelt.

Die Personenwaage MPC ist in verschiedenen Varianten erhältlich und ist unter anderem auch als spezielles Adipositasmodell lieferbar!

 

Optionen: